Ca`Vittoria - Prosecco Superiore Extra Dry DOCG Conegliano Valdobbiadene "Riva dei Ciliegi" 0,75l

12,65 €

(1 l = 16,87 €)
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Nicht auf Lager
Lieferzeit: 4-5 Tag(e)

Beschreibung

Prosecco original!

Artikel: Ca`Vittoria - Prosecco Superiore Extra Dry DOCG Conegliano Valdobbiadene "Riva dei Ciliegi"
Klassifizierung: Schaumwein
Rebsorte: Glera
Farbe: Strohgelbe Farbe mit leichten, grünen Lichtreflexen
Duft: reife Golden Delicious Äpfel und Akazienblüten
Geschmack: rühmenswerte Geschmacksbalance, die die Komplexität und den Geschmack hervorragend hervorhebt und somit einen leckeren und raffinierten Wein kreiert
Alkoholgehalt: 11,5 % Vol.
Nettofüllmenge: 0,75 l
Restzucker:* 16,0 g/l
Gesamtsäure:* k. A.
Lagerfähigkeit: k. A.
Allergene: enthält Sulfite
Erzeuger: Ca`Vittoria, Strada delle Caneve 34, I-31015 Conegliano (TV)
Ursprungsland/Region: Italien / Venetien
Serviertemperatur: 6-8°C
Empfehlung: Es ist ein Schaumwein, der zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten passt: von dem klassischen Aperitif zur Begleitung für die ganze Mahlzeit.

Zusätzliche Produktinformationen

Zusätzliche Informationen
ca_180_vittorialogo2 Prosecco Superiore Extra Dry DOCG Conegliano Valdobbiadene "Riva dei Ciliegi" Der Ertrag der im Durchschnitt 15 Jahre alten Rebstöcke in den ca. 300 m hohen Lagen wurde auf 120 Doppelzentner pro Hektar reduziert. Aus dem stillen Grundwein wird in einer zweiten Gärung in speziellen Edelstahl-Druckbehältern der herrlich frische, elegant schäumende Spumante Riva dei Ciliegi. Seine Restsüße liegt bei 16 g/l, was diesen Prosecco typisch, zart duftig und aromatisch macht. Gärungsmethode: Martinotti – Charmat Eigenschaften des Weinguts: Collina Morenica (Morenica Hügel), mit Guyo-Form gezüchtete Weinreben, Dichte 3300 Reben pro Hektar. Durchschnittsproduktion: 120 Doppelzentner/Hektar Erntezeit: Erste September Dekade Erntemethode: Handverlesen in Kisten Weinbereitung und Ausbau: Handverlesene Trauben. Weißweinbereitung bei kontrollierter Temperatur. Schaumweinbereitung mit Gärung bei kontrollierter Temperatur von 16 ° C für 25-30 Tage, gefolgt von einer Ausbauzeit von 3 Monaten