BARON DI PAULI ARZIO Merlot Cabernet Riserva DOC 0,75l

ab 34,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 4-5 Tag(e)

Beschreibung

Artikel: ARZIO Merlot Cabernet Riserva DOC
Klassifizierung: Rotwein
Rebsorte:
60% Merlot, 40% Cabernet
Farbe: strahlend rubinrot
Duft: vielschichtiges Aromaprofil gekennzeichnet von frischem Cassis und Preiselbeeren sowie leicht balsamischen und erdig-fleischigen Noten, die an Kaf fee und Eukalyptus erinnern
Geschmack: Am Gaumen fest und druck voll mit Anklängen von dunklen Beeren und pfef frigen Noten, sanf tes, sehr feinkörniges Tannin. Finessenreiches, delikates und leicht mineralisches Finale.
Alkoholgehalt: 14,5 % Vol.
Nettofüllmenge: 0,75 l
Restzucker:* 1,5 g/l
Gesamtsäure:* 5,2 g/l
Lagerfähigkeit: 3 - 10 Jahre
Allergene: enthält Sulfite
Erzeugerabfüllung: Baron di Pauli, Kellereistraße 12, I-39052 Kaltern
Ursprungsland/Region: Italien / Südtirol
Serviertemperatur: 16-18°C
Empfehlung: Er passt vorzüglich zu rotem Fleisch, Wild und pikantem Käse.

 

 *je nach Jahrgang können die analytischen Werte leicht variieren

Zusätzliche Produktinformationen

Zusätzliche Informationen
ARZIO Merlot Cabernet Riserva DOC Adel verpflichtet... Der Arzenhof wurde von den Grafen d‘Arsio e Vasio erbaut und ging im 19. Jahrhundert in den Besitz der Familie Baron Di Pauli über. Heute wurzeln hier die Reben des Arzio, des Flaggschiffs des Weinguts Baron Di Pauli. Ein großes Gewächs, das die noble Herkunft der Familie verkörpert. Ein finessenreicher, aristokratischer Wein, der Liebhaber großer Bordeaux-Weine begeistert. Jahrgang: Der Jahrgang 2016 war voller Überraschungen. Der milde Frühling wurde von einem eisigen April abgelöst, was das Wachstum vorerst zum Erliegen brachte. Die eifrige und beständige Arbeit am Weinberg machte es möglich, die Situation im Grif f zu behalten. Auf einen instabilen Sommeranfang folgten Ende August und im September wieder sonnige Tage. Die Weinlese begann erst Mitte September. Die Weißweine zeichnen sich durch eine angenehme Aromatik aus, getragen durch eine gut struk turier te Säure, während bei den Rot weinen die kräf tigen Duf tnoten bei passender Säure überzeugen. Die Vernatsch-Weine zählen zu den besten des letzten Jahrzehntes. Weinberge: Arzenhof, Kanzel auf 250 bis 380m über dem Meeresspiegel. Nach Südosten geneigter Moränenschuttkegel mit Kalkschotter, Porphyr und Quarzsand (mineralisch) und ausreichend Lehm (Körper); mediterranes Mikroklima. Vinifikation: Gärung im Holzgärbot tich, dreiwöchige Maischemazeration; Anfang November ins Barrique (40% neue Fässer), spontaner Säureabbau, 18 Monate im kleinen Holzfaß mit 2 Abstichen. Banner_Baron_di_Pauli Baron di Pauli "Der Anspruch von Baron Di Pauli ist es, außergewöhnliche Weine zu vinifizieren, von denen jeder einzelne die Geschichte dieses einzigartigen Terroirs und des jeweiligen Jahrgangs erzählt. Das Weingut besteht aus zwei Höfen: Der 10,5 Hektar große Arzenhof liegt direkt über dem Kalterer See auf einer natürlichen Terrasse inmitten einer einzigartigen Rotweinzone. Diese hervorragenden Bedingungen werden zum Anbau von Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Merlot sowie der autochthonen Sorten Lagrein und Vernatsch genutzt. Der zweite Hof des Weinguts liegt in Söll bei Tramin. Dort werden Gewürztraminer, Riesling und Sauvignon angebaut. Während der Gewürztraminer nach einer längeren Mazerationszeit (griechisch: »Exilissi«) im Holzfass ausgebaut wird, vereinen sich Riesling und Sauvignon zu einer besonderen Cuvée mit dem Namen »Enosi« (»Vereinigung«). Mit dem Jahrgang 2015 wurden außerdem drei neue Weine präsentiert: ein reinsortiger Sauvignon blanc »Kinesis«, ein Gewürztraminer »Elix« und ein feinherber Riesling »Dynamis«. Die Merlot-Cabernet-Cuvée »Arzio« nimmt ihren Platz unter den besten Rotweinen des Landes ein, der Kalterersee »Kalkofen« gilt bei Kennern als einer der besten Vertreter dieses für Südtirol so typischen Weines." (Quelle: www.falstaff.de)